Einladung zur DIGITAL EXPO

Liebe Kunden und Geschäftspartner,
 

vom 14. bis 27. September 2020 holen wir die FENSTERBAU FRONTALE 2020 nach. Dazu haben wir unseren  Messestand 1:1 aufgebaut, Er­klärvideos gedreht und umfangreiches Infor­mationsmaterial erstellt. Während der DIGITAL EXPO können Sie terminun­gebunden in die Welt der Band- und Schließblechsysteme eintauchen, die Neuheiten kennenlernen und über Live-Chats mit uns in den Dialog eintreten. Registrieren Sie sich über den folgenden Link: https://basys.expo.enra.app

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

 

Wir wünschen Ihnen sowie allen Helfern in der Corona-Krise Durchhaltevermögen und weiterhin viel Gesundheit.
Beschläge mit Ideen

Presse

  1. Beschlaglösungen auf Fünf-Sterne-Niveau: Bandsysteme von Basys im Grandhotel „The Fontenay“

    Alles fließt im Hamburger Grandhotel „The Fontenay“. Die geschwun­gene Architektur aus drei ineinandergreifenden Kreisen sorgt für eine Dynamik, die zugleich in sich zu ruhen scheint. Die organische Form er­weckt den Eindruck, eins zu sein mit sich, dem Standort an der Außen­alster und dem Leben im Inneren. Das ortsansässige Architekturbüro Störmer, Murphy and Partners schuf ein […]

    weiter lesen
  2. So authentisch und persönlich wie vor Ort in Nürnberg: Basys präsentiert seine Neuheiten 2020 direkt vom Messestand

    Vom 14. bis 27. September 2020 holt der Baubeschlaghersteller Basys – Bartels Systembeschläge, Kalletal, die Fensterbau Frontale nach. Dazu baute das Unternehmen seinen Messestand 1:1 auf, drehte Er­klärvideos in Deutsch und Englisch und erstellte umfangreiches Infor­mationsmaterial. Während der „Digital Expo“, die Basys gemeinsam mit dem Startup Enra auf die Beine stellte, können Besucher terminun­gebunden in […]

    weiter lesen
  3. Qualität wird zum Türöffner: Tischlerei Holtkamp arbeitet mit Bändern von Basys

    Dass sich die Tischlerei Holtkamp aus Borchen und der Baubeschlagher­steller Basys aus Kalletal nicht schon eher begegnet sind, verwundert. Zwischen beiden Unternehmen liegen gerade 80 Kilometer. Tatsächlich war der Name Basys, zusammengesetzt aus Bartels Systembeschläge, bis vor fünf Jahren bei Hubert Holtkamp noch völlig unbekannt. Erst eine Re­cherche im Internet und die Entdeckung des Rollenbandsystems […]

    weiter lesen
  4. Hält dicht: Neue Justiertechnologie für verdeckt liegendes Haustürband

    Das „Masterband FX2 120 3-D FD“ er­fährt eine einschneidende Verän­derung. Basys verlagert auch die seitliche Falzluftjustierung des dreidi­mensional justierbaren Bandes ins Zargenteil. Das hat zur Folge, dass die Dichtigkeit der insbesondere Witterungseinflüssen und Tempera­turschwankungen ausgesetzten Außentü­ren bei der Justage nicht mehr beeinträchtigt wird.   Mit dem „Masterband FX2 120 3-D FD“ präsentierte das Unternehmen auf […]

    weiter lesen
  5. Schön schmal: Neue Justiertechnologie verpasst Innentürband eine Diät

    Die Entwicklungsarbeit für verdeckt liegende Haustürbänder hatte beim Baubeschlaghersteller Basys positive Auswirkungen auf die Bän­der für Innentüren. Analog zum „Masterband“ verlagerte Basys die seitliche Falzluftjustierung auch beim verwandten, für überfälzte In­nentüren entwickelten „Pivota FX2“ ins Zargenteil des Bandes. Das Flü­gelteil fällt nun wesentlich kleiner aus. Während der Justage ver­schiebt es sich nicht mehr und bleibt […]

    weiter lesen
  6. Leichter und stabiler montiert: Größeres Öffnungsmaß optimiert verdeckt liegenden Band-Bestseller

    Eines seiner meist verkauften Bänder hat Basys für eine bessere Verar­beitung optimiert. Das „Pivota DX 38 3-D“, ein verdeckt liegendes Band für stumpf einschlagende Innentüren bis 60 Kilogramm pro Paar, weist nun ein höheres Öffnungsmaß auf. Der größere Abstand der bei­den Bandkörper zueinander sorgt dafür, dass das Band auf Flügel- und Zargenseite tiefer ins Material […]

    weiter lesen
  7. Vor Schlagregen geschützt: 3D-Bandaufnahme nun mit Dichtlippe

    Ein wesentliches Detail fügte Basys der Bandaufnahme „STV 135/56 3-D“ für Türgewichte bis 350 Kilogramm pro Paar hinzu. Die verstellbare Stahltasche trägt selbst bei weit ausragenden Bandmodellen mit ho­hen Hebelkräften – wie sie zum Beispiel bei vorgesetzten Aluminium­schalen vorkommen – das Band stabil und zuverlässig. Den Schlitz der Bandaufnahme stat­tete Basys nun mit einer Dichtlippe […]

    weiter lesen
  8. BaSys & enra kreieren virtuelles Messeerlebnis: Die Fensterbau Frontale findet direkt beim Kunden statt

    Die Welt im Ausnahmezustand. Messen? Vertagt oder gar abgesagt. Ob die, die verschoben wurden, stattfinden, vermag niemand vorher­zusagen. Dem Baubeschlaghersteller BaSys, der im lippischen Kalletal mit circa 100 Mitarbeitern Band- und Schließblechsysteme für Türen herstellt, geht es im Moment genau so mit der Fensterbau Frontale. Für das Highlight im Jahreskalender hat das Unternehmen bereits kräf­tig […]

    weiter lesen
  9. Dichter, kleiner, stabiler: Wirksames Update für die Systembeschläge von BaSys zur Frontale

    Zur Fensterbau Frontale vom 18. bis 21. März 2020 in Nürnberg hat der Baubeschlaghersteller BaSys aus Kalletal Bänder aus seinen Hauptpro­duktgruppen einem Update unterzogen. Vor allem Außentüren schlie­ßen dank der Weiterentwicklungen bei verdeckt liegenden Bändern und den Bandaufnahmen für Rollenbänder absolut dicht. Die Entwick­lungsarbeit für Haustürbänder hatte auch positive Auswirkungen auf die Bänder für Innentüren. […]

    weiter lesen
  10. Vom Architekturobjekt zum Architekturdetail: BaSys-Kalender 2020 fokussiert tragende Rolle des Türbandes

    „Schöne Türen tragen BaSys“ – unter diesem Motto präsentiert Bartels Systembeschläge, Kalletal, jetzt seinen Jahreskalender 2020. Die groß­formatigen Fotos der inzwischen neunten Auflage schlagen den Bogen vom architektonischen Gesamtobjekt über das einzelne Bauelement hin zum architektonischen Detail. Damit rücken sie die tragende Rolle des Türbandes für die Architektur in den Fokus.   Basys – Bartels […]

    weiter lesen