Information der Geschäftsleitung

Sehr verehrte Kunden und Geschäftspartner,
wir alle stehen vor einer außergewöhnlichen Herausforderung, die wir ausschließlich gemeinsam meistern können. Für uns als Hersteller bedeutet das, zahlreiche Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit unserer Kunden, Lieferanten sowie vor allem die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.
Die BaSys-Bartels Systembeschläge GmbH produziert am Standort Kalletal in Ostwestfalen-Lippe (NRW). Aufgrund unserer hohen Fertigungstiefe und einem aufgestockten Lagerbestand stellen wir eine weiterhin gute Lieferfähigkeit sicher.
Wir sind nach wie vor zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie erreichbar – telefonisch, per E-Mail oder per Fax. Das bedeutet, dass Ihre Bestellungen bei uns schnell erfasst und bearbeitet werden. BaSys steht zum Standort Deutschland und zu den Menschen in der Region. Das gilt besonders in schwierigen Zeiten.
Wir wünschen allen Geschäftspartnern sowie allen Helfern in der Corona-Krise Durchhaltevermögen und weiterhin viel Gesundheit.
Beschläge mit Ideen

Presse

  1. Demonstrative Stärke: „Objecta“-Rollenbandsysteme für schwere Objekttüren

    Demonstrative Stärke beweist das Bandsystem „Objecta 2239/160/56-4 S“ mit „STV 135/56 3-D“ für den Objekttürenbereich. Das Rollen­band hat die Tests für 350 Kilogramm schwere Türen erfolgreich be­standen. Die Aufmerksamkeit bei der Entwicklung galt nicht nur dem Band selbst, sondern vor allem der Bandaufnahme. Das Modell ver­folgt mit seinem Konstruktionsprinzip – mit Stiftsicherung sowie hochwertigen Lagermaterialien […]

    weiter lesen
  2. Alle sind justierbar: Systemschließbleche von Basys lassen sich einfach austauschen

    Mit Bändern und Schließblechen, denen ein Systemgedanke zugrunde liegt, sorgt Basys – Bartels Systembeschläge aus Kalletal dafür, dass Türen funktional flexibel bleiben. Mit wenigen Handgriffen lassen sich die Bauteile gegeneinander austauschen, sei es aus ästhetischen oder funktionalen Gründen, für die Einbruchsicherheit oder zum Justieren. Seine Schließblechsysteme „Stabilo“ – leichte und massive Schließble­che sowohl für gefälzte […]

    weiter lesen
  3. Andere Länder, andere Bänder: BaSys geht mit Jahreskalender 2019 auf Weltreise

    Von Deutschland in die Welt, das ist das Motto, nach dem BaSys – Bartels Systembeschläge seinen Jahreskalender 2019 konzipiert hat. Projekte in Österreich und der Schweiz, in Italien und Luxemburg, in Russland und Lettland, auf Zypern, in Kanada und Indien, in Hongkong, Kuwait und Singapur kann der Baubeschlaghersteller aus Kalletal als Referenzen vorzeigen. Der Stolz […]

    weiter lesen
  4. Details machen den Unterschied: BaSys zeigt zur BAU 2019 Neuheiten bei Türbeschlagsystemen

    Unscheinbare Details können beim Bauen oft Großes bewirken. Bestes Beispiel liefern verdeckt liegende Türbänder, die ihren Beitrag zu einer puristisch edlen Wandgestaltung beitragen. Darin sieht auch BaSys – Bartels Systembeschläge seine Berechtigung, seit 2001 auf der BAU in München dabei zu sein. Zur Auflage 2019 bildet die Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme dem Baubeschlaghersteller […]

    weiter lesen
  5. Montieren und justieren ohne umzudenken: Bewährtes Bandsystem von BaSys versteckt sich auch in Ganzglastüren

    Verdeckt liegende Türbänder geben den Trend vor. Die Beschlagtechnik soll möglichst unsichtbar wirken und für eine puristische Optik sorgen. Das gilt umso mehr, wenn filigranes Glas als Material ins Spiel kommt. Basys hat sein für Ganzglastüren entwickeltes „Pivota DX Glass“ zum System ausgebaut. Das Band mit Aufnahmekasten bildet mit dem Schloss samt Schlosskasten und Griff […]

    weiter lesen
  6. Erfolg bei TOP 100: Bartels Systembeschläge gehört zu den Innovationsführern 2018

    Zum 25. Mal hat der Wettbewerb TOP 100 die innovativsten Firmen des deutschen Mittelstands geehrt. Zu diesen Innovationsführern zählt in diesem Jahr auch BaSys – Bartels Systembeschläge. Das ergab die Analyse des wissenschaftlichen Leiters von TOP 100, Prof. Dr. Nikolaus Franke. Als Mentor von TOP 100 zeichnete Ranga Yogeshwar das Unternehmen aus Kalletal zusammen mit […]

    weiter lesen
  7. Basys lässt Türen sprechen: Kabelübergang ergänzt verdeckt liegende Bandtechnik

    Mit der „Pivota DX“-Produktfamilie entwickelte der ostwestfälische Band- und Schließblechspezialist Basys – Bartels Systembeschläge ein Komplettprogramm aus verdeckt liegenden Bändern. Tragfähigkeiten von 40 bis 350 Kilogramm pro Bandpaar decken das gesamte Türen­spektrum von der einfachen Wohnungstür bis hin zur hochkomplexen Objekt- und Haustür ab. Mehrwert in Sachen Zutrittskontrolle und Kommunikationstechnik bietet das System mit „Pivota […]

    weiter lesen
  8. Leichte Funktion für schwere Türen: Türenbänder von Basys als zuverlässige Lastenträger

    Steigende Türgewichte und größere Türblätter verlangen nach Band­systemen mit hoher Tragfähigkeit. Zur Fensterbau Frontale 2018 zeigt Basys Lösungen im Bereich der verdeckt liegenden Bänder sowie ein Rollenband, das sich für 350 Kilogramm schwere Türen eignet.   Schon zur BAU 2017 feierte ein neues Mitglied innerhalb der Produkt­familie „Pivota DX“ Premiere. Das für den Schwerlastbereich entwickelte […]

    weiter lesen
  9. „Best of best“ beim Iconic Award: Basys erneut für innovative Bandtechnik ausgezeichnet

    Mit seinem verdeckt liegenden Band, das Türen sanft und selbsttätig schließt, hat Basys – Bartels Systembeschläge aus Kalletal erneut einen Innovationspreis gewonnen. Am Vorabend der imm Cologne 2018 nahm Geschäftsführer Jürgen Bartels den „Iconic Award: Innovative Interior“ in der Kategorie Gebäudeausstattung entgegen. Der Preis prämiert die Besten aus allen Bereichen des Interior Designs. Er be­rücksichtigt […]

    weiter lesen
  10. Sicher und satt schließen: Basys entwickelt justierbares Schließblech in massiver Ausführung

    Als Produktneuheit zur Fensterbau Frontale vom 21. bis 24. März 2018 in Nürnberg zeigt Basys – Bartels Systembeschläge, Kalletal, eine mas­sive Variante des justierbaren Winkelschließbleches „Stabilo 28 2-Loch“. Dank verdeckt liegender Mechanik lassen sich gefälzte Türen auch von der Schließblechseite aus so einstellen, dass sie spielfrei anliegen.   Dass sich gefälzte Türen auch von der […]

    weiter lesen