Beschläge mit Ideen

Einbau des PIVOTA DX Glass

Das Video zeigt den Einbau des PIVOTA DX Glass in einer Ganzglastür im Zeitraffer.

 

Verdeckt liegende Türbänder geben den Trend vor. Die Beschlagtechnik soll möglichst unsichtbar wirken und für eine cleane Optik sorgen. Das gilt umso mehr, wenn Glas als Material ins Spiel kommt. Zur BAU 2017 hat BaSys – Bartels Systembeschläge ein verdeckt liegendes Band für Glastüren vorgestellt, das vor allem aus gestalterischer Sicht für das Gesamtsystem Tür Potenziale bietet. Die Glaskeil Glasbau GmbH & Co. KG, Würzburg, ist einer der ersten Verarbeiter, der das neue Band montiert und die Montage dokumentiert hat.

 

http://www.glaskeil.de/glasbau/

zurück zur Übersicht

DX 80 3-D "Glass" 42/10 Bandaufnahme

Artikelbeschreibung

Normbelastung:

Türgewicht 80 kg (pro Paar)

Anwendung:

Glastüren, Bandaufnahmekasten stellt die Befestigung am Türblatt sicher; bei geschlossener Tür ist das Band unsichtbar Hinweis: inkl. Befestigungsschrauben

Kombination:

PIVOTA ® DX 80 3-D CP "ZA"
ArtikelnummerOberfläche
040894velour vernick.
040756ohne Oberfläche

Downloads

Ähnliche Produkte

  1. DX 60/100 3-D "Glass" 42/8 Bandaufnahme

    Normbelastung:Türgewicht 100 kg (pro Paar) Anwendung: Glastüren, Bandaufnahmekasten stellt die Befestigung am Türblatt sicher; bei geschlossener Tür ist das Band unsichtbar Hinweis: inkl. […]

  2. Schlosskasten "Glass" 42/10 Rechts

    Anwendung: für Glastüren in stumpf einschlagenden Zargen; geeignet für 8-10 mm Glasdicke (ESG) Hinweis: inkl. Befestigungsschrauben, Einsteck- schloss, Profilzylinder und […]