Information der Geschäftsleitung

Sehr verehrte Kunden und Geschäftspartner,
wir alle stehen vor einer außergewöhnlichen Herausforderung, die wir ausschließlich gemeinsam meistern können. Für uns als Hersteller bedeutet das, zahlreiche Maßnahmen zu ergreifen, um die Sicherheit unserer Kunden, Lieferanten sowie vor allem die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu gewährleisten.
Die BaSys-Bartels Systembeschläge GmbH produziert am Standort Kalletal in Ostwestfalen-Lippe (NRW). Aufgrund unserer hohen Fertigungstiefe und einem aufgestockten Lagerbestand stellen wir eine weiterhin gute Lieferfähigkeit sicher.
Wir sind nach wie vor zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie erreichbar – telefonisch, per E-Mail oder per Fax. Das bedeutet, dass Ihre Bestellungen bei uns schnell erfasst und bearbeitet werden. BaSys steht zum Standort Deutschland und zu den Menschen in der Region. Das gilt besonders in schwierigen Zeiten.
Wir wünschen allen Geschäftspartnern sowie allen Helfern in der Corona-Krise Durchhaltevermögen und weiterhin viel Gesundheit.
Beschläge mit Ideen

OBJECTA 2239/160/56-4 S

Mit STV 135/56 3-D – Rollenband für 350 Kilogramm schwere Türen.

 

Ständig steigende Türgewichte und größere Türblätter verlangen nach Bandsystemen mit hoher Tragfähigkeit. Zur BAU 2017 präsentierte Basys mit dem „Objecta 2239/160/56-4 S“ mit „STV 135/56 3-D“ ein Rollenband, das die Tests für 350 Kilogramm schwere Türen erfolgreich bestanden hat. Das Augenmerk bei der Entwicklung lag nicht nur auf dem Band, sondern vor allem auf der Bandaufnahme.

 

Bartels Systembeschläge konzipierte mit der Produktfamilie „Objecta“ ein ebenso funktionales wie ästhetisches Türenbandsystem, das sich auf eine hohe Frequenz an Öffnungs- und Schließvorgängen einstellt und dabei über seine gesamte Einsatzdauer wartungsfrei funktioniert. Dafür sorgt die hochwertige Lagertechnik, bei der Bundbuchsen mit vergrößerten Laufflächen reibungsarm in einen Spezialkunststoff eingebettet sind. „Objecta“-Türbänder sind nach DIN EN 1935 geprüft und zertifiziert und entsprechen den CE-Bandklassen 11 respektive 14.

 

Eine Stiftsicherung, die allen links und rechts öffnenden „Objecta“-Tür-bändern eigen ist, unterscheidet das Produkt vom sonst üblichen Standard. Die als Fixierstifte fungierenden Madenschrauben erfüllen den Zusatznutzen der Einbruchhemmung, weil sie bei geschlossener Tür verhindern, dass sich der Tragbolzen löst und die Achse ohne Weiteres heraustreiben lässt. Aber auch Anforderungen an den Rauch-, Brand- und Schallschutz sowie die Fluchtsicherheit lassen sich mit den Objektbändern abbilden.

 

Das neue „Objecta“-Band verfolgt mit Stiftsicherung sowie hochwertigen Lagermaterialien diesen Systemansatz. Es ist für gefälzte und stumpf einschlagende Türgeometrien verfügbar. Darüber hinaus liefert Basys Befestigungszubehör, wie zum Beispiel Halteplatten für Umfassungszargen.

zurück zur Übersicht

OBJECTA ® 2239/160/56-4 S

Artikelbeschreibung

Normbelastung:

Türgewicht 350 kg (pro Paar)

Anwendung:

überfälzte Türen, wartungsfrei, mit Stiftsicherung, eingebaut demontier- bar; Materialstärke 4 mm; Bandrollen verschweißt

Bandtasche:

OBJECTA ® 3-D Bandtasche STV135/56; Anschlussmaß 56 mm (VX)
ArtikelnummerOberfläche
040678Niro gebürstet

Downloads